Dienstleistungen

Unsere Firma ist seit 1992 auf dem Gebiet des internationalen Güterkraftverkehrs tätig. Wir befördern verschiedene Arten von Waren und beschäftigen uns auch mit dem Transport der gefährlichen Ware ADR. Wir richten uns vor allem an die Beförderung mit Sattelzügen mit dem Warengewicht bis zu 24,5 t und mit dem Inhalt bis zu 100 m³.

Damit Sie Geld und Zeit sparen, machen wir Ihnen einen Vorschlag und gewährleisten für Sie den effektivsten Förderungsstrom: Ausfuhr, Einfuhr oder Versorgung. Die Beförderung üben wir mit eigenen Wagen aus und Sicherheit wird auch von unseren erfahrenen und gut ausgeschulten Mitarbeitern erhöht. Unsere Wagen sind mit GPS Überwachung ausgestattet, sodass Sie rund um die Uhr eine Übersicht haben, wo sich gerade Ihre Ware befindet. Auf Wunsch können wir das Parken auf den von Kameras gewachten Parkplätzen gewährleisten. Von uns verwendete Sattelzüge erfüllen die strengsten deutschen Sicherheitsnormen XL Wir investieren regelmäßig in eine moderne und verlässliche Technik, damit der von uns gewährleistete Gütertransport verlässlich und effektiv ist.

picture2

Unsere Stärken

  • Verlässlichkeit
  • Flexibilität
  • Effektivität
  • Sicherheit
  • Schnelligkeit
  • Hohes Niveau der Kundendienst und Firmenkultur

Zu Ihrer Zufriedenheit befördern wir

  • verschiedenes Ladegut bis zu 24,5 t und 100 m³
  • sicher auch gefährliches Gut ADR in internationalen Fernverkehr

Wir bieten an

  • Dienstleistungen von erfahrenen, zuverlässigen und gut ausgeschulten Mitarbeitern
  • verlässlicher, moderner und ökologischer Fuhrpark
  • Sicherheit der Lieferungen (GPS, Sattelzüge mit XL Zertifikat, Möglichkeit auf bewachten Parkplätzen zu parken)

Geschichte

picture1
In den 80. Jahren des 20. Jahrhunderts arbeitete Štefan Hochel als ein professioneller Autofahrer. Er wollte immer ein eigenes Unternehmen leiten und so kurz nach dem Fall des Kommunismus in der Tschechoslowakei gründete er im Jahre 1992 zusammen mit seiner Frau eigenes Familientransportunternehmen unter dem Namen Štefan Hochel – Autodoprava Hochel. Mit den neuen Kunden nahmen allmählich die neuen Wagen zu, in die Firma traten auch zwei Söhne und 2001 wurde das Unternehmen in die Gesellschaft mit beschränkter Haftung
Hochel s. r. o. transformiert.